25
Mai
2017

Bali: Zuhause im Paradies

Holiway Garden Resort und Spa



Holiway Garden Resort & Spa

„Zu Hause im Paradies“ ist für Holiway Garden mehr als nur ein Motto. Es wird hier gelebt. So stehen Menschlichkeit, Herzlichkeit und jeder einzelne Gast im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. In der zwanglosen Gemeinschaft aus Alleinreisenden, Paaren und Gruppen darf die Seele sorgenfrei baumeln. Niemand braucht hier alleine zu sein, außer er wünscht es. Gebaut und gestaltet nach Feng-Shui-Regeln und baubiologischen Aspekten vermittelt das ECO-Resort Harmonie und Wohlbefinden. In Sambirenteng, an der ruhigen Nordostküste Balis, unmittelbar am Lavastrand der Balisee liegen die 18 Villen und 7 Bungalows in einer offenen Gartenanlage. Ein Pool von 124 qm, Rasenflächen mit Liegestühlen und „Gazebos“ laden tagsüber zum Verweilen ein.

Villa

Balinesische Architektur und westlicher Standard bilden in den Villen die Grundlage für echten Wohngenuss und Komfort. Die Baumaterialien wurden weitgehend nach baubiologischen und ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt. Der großzügige Grundriss bietet Raum für bis zu 6 Personen. Gesamtfläche 135 qm.

  • Erdgeschoss: großer Wohn- und Essbereich mit eingerichteter Kochnische, 35 qm (Kühlschrank, Zwei-Platten-Gasherd, Spüle), großzügiges, überdachtes Außen-Badezimmer mit Dusche und WC, Schreibtisch, Sitzgruppe auf Terrasse, Holzboden,
  • Obergeschoss: 2 Schlafzimmer (je 17 qm) mit Twin- oder Doppelbett, Moskitonetz, Klimaanlage, Gäste-WC oder Bad mit Dusche / WC und überdachtem Balkon, Holz- oder Natursteinboden


Bungalow

Die freistehenden Bungalows befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Pool und Restaurant. Von der Terrasse können Sie den Blick über das Meer oder den Garten schweifen lassen. Die Bungalows bieten Raum für Alleinreisende und Paare (max. 2 Personen). Größe inkl. Bad und Terrasse: 40 m². Twin- oder Doppelbett, Terrasse mit Liegestuhl, Meer- oder Gartenblick, Safe, Klimaanlage, Schreibtisch, Sitzecke, Ventilator auf der Terrasse, Fliesen- / Natursteinboden, Moskitonetz, Schrank, Haartrockner, kostenfreie Pflegeprodukte, halboffenes Badezimmer mit Dusche / WC.

Speisen und Genießen

Im Restaurant „Baruna“, das unmittelbar am Meer liegt, können Sie die kulinarischen Köstlichkeiten fernöstlicher Kochkunst gepaart mit mediterranen Einflüssen genießen. Wir legen dabei Wert auf eine gesunde Ernährung und verwenden fangfrischen Fisch, Fleisch von „glücklichen“, freilaufenden Hühnern sowie frisches Gemüse vom Markt und organischen Reis. Für Vegetarier bieten wir, neben den Wahlmöglichkeiten aus der Speisekarte, am Abend ein eigenes Menü an (inkludiert in der HP). Auf dem europäischen Frühstücksbüffet befinden sich neben Standartprodukten auch selbstgebackenes Brot und selbstgemachte Aufstriche. Kuchen am Nachmittag gegen Gebühr.

Wellness und Spa

HOLIWAY GARDEN verdankt seinen Namen zum einen dem „Heiligen Weg“, der durch die Anlage führt. „Holiway“ steht aber auch für „Holistic Way of Life“, dem Leben in Ganzheitlichkeit. Dementsprechend bietet das Resort Ihnen viele interessante Angebote, um Körper, Seele und Geist in eine ausgeglichene Balance zu bringen.

  • Yoga (tägliches Angebot, kann individuell dazu gebucht werden)
  • Meditation (tägliches Angebot, inklusive)
  • Healing-Treatments (Vermittlung von balinesischen Heiler)
  • Massagen, Beauty - und Wellnessbehandlungen im „Lotus SPA“ können vor Ort gebucht werden. Für alle Behandlungen werden nur natürliche Grundstoffe und Öle verwendet.
  • verschiedene westliche und asiatische Massageformen, z. B. balinesische Massage, Vier-Hand-Synchron-Massage, Lomi-Lomi-Massage, Ayurveda-Massagen, Fuß- und Ganzkörperreflexzonen Massage, Hot Stone Massage ...
  • Energiebehandlung, z. B. Chakra-Balancing-Massage, Energetic Bars
  • Blüten- und Kräuterbäder
  • Beauty Behandlungen: Facial, Maniküre, Pediküre, Peeling


Workshops- und Seminare

Die Semiar-, Workshop- und Yoga Angebote können Ihren Urlaub um eine weitere „Sinn”- gebende Komponente bereichern. Ob Sie „nur” an den täglichen Yogastunden teilnehmen, einen Tagesworkshop buchen oder eine Woche lang den Weg zu sich selbst finden möchten. Holiway Garden ist das Schamanistische Zentrum im Norden Balis. Mehrmals im Jahr gibt es Einführungs- und Ausbildungsveranstaltungen (Seminarsprache: englisch) mit Kevin Turner, dem Direktor von „Shamanism Asia“, die modulweise aufgebaut sind. Interessiert? Schnuppern sie einfach mal rein.

Freizeitmöglichkeiten

  • Schnorcheln im „Haus“ Riff (Schnorchelequipment kann gegen Gebühr geliehen werden)
  • Tauchen (wir kooperieren mit Tauchbasen in den Nachbarschaft - kostenpflichtig)
  • Individuelle Malkurse (Kooperation mit dem ART ZOO - kostenpflichtig)
  • Kochkurs für traditionelle Gerichte der balinesischen Küche (kostenpflichtig)
  • Boule Platz (freie Nutzung)


Heimische Feste und Tradition

  • Tempelfeste im Ort (Galungan, Vollmond, Melasti), Hochzeiten, Beerdigungen
  • Wayang – das traditionelle Schattentheater
  • Besichtigung bei örtlichen Handwerkern (Weberei, Palmzuckerherstellung, Meersalzgewinnung, Gongmacher)
    (gegen eine gringe Gebühr besteht die Möglichkeit an einheimischen Festen und Veranstaltungen teilzunehmen)


Ausflüge

  • Königsgräber von Gunung Kawi und Quellheiligtum Tirta Empul
  • Buddhistisches Kloster und heiße Schwefelquellen in Banjar
  • Königsstadt Karangasem mit Tirta Gangga und Wasserpalast in Ujung
  • Muttertempel Ponjok-Batu-Tempel, Batur-Tempel, Besakih
  • Ulun Danau Bratan und die Region um Munduk
  • Fischerbootstour zum Sonnenaufgang (Delfintour)
  • Vulkanbesteigung zum Sonnenaufgang (Mt. Batur)
  • Wasserfalltrekking mit Reisfeldwanderung
  • Rafting-Tour
  • Elefantenreiten
  • Schwimmen mit Delphinen in Lovina
  • Ubud mit Boutiquen und traditionelles Kunsthandwerk
  • Kaffee- und Gewürzplantage
  • Schokoladenfabrik
  • Gewürzmarkt in Bedugul


Anreise

Ihr Zielflughafen ist Denpasar in ca. 125 km Entfernung. Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 3,5 Stunden. Flughafentransfer kann mitgebucht werden.

Optionale Tour:

Balinesische Palmblattlesung mit Paul Schaffron

Die balinesischen Palmblattbibliotheken oder auch Lontar-Bibliotheken auf Bali genannt können bei einem Tagesausflug besucht werden. Man sagt das die bereits vor 5000 Jahre beschriebenen Palmblätter Informationen über das ganze Leben (und auch aus früheren Leben) eines jeden Menschen bereit hält. Diese Palmblätter wurden von Rishis geschrieben, Menschen, die die Fähigkeiten hatten in die Akasha-Chronik zu gehen, in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eins sind. Lassen Sie sich ein auf eine mystische Reise in ein faszinierendes Geheimnis, viele entdecken dabei die Mission ihres Lebens, und fast alle, die dort waren, kehren verändert in ihren Alltag zurück, mit neuer Zuversicht fürs Leben.



Reisetermine und Preise:

ganzjährig (gültig bis 31.12.2020)

Bungalow 7 Nächte: pro Person im ½ DZ 350 € / EZ 519 €
Bungalow 14 Nächte: pro Person im ½ DZ 700 € / EZ 1.064 €

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • je nach gebuchter Kategorie Unterbringung im Bungalow oder in einer Villa mit Frühstück
  • Willkommensgetränk, WLAN, Poolhandtuch, Trinkwasser, Tee, Ingwerwasser, Ausflugsberatung und Bali Information, tägliches Meditationsangebot.


Nicht im Preis enthalten:

  • Flug ca. 700 bis 1.200 € (je nach Saison und Airline)
  • Transfer zum Resort (ca. 3,5 Std.) 2 Personen 75 €/ 1 Person 150 €
  • Aufpreis Halbpension 14 € pro Tag
  • Spa Paket klein 58 € (1 x balinesische Massage + 1 x all sences Massage, Alutrinkflasche), Spa Paket groß 107 € (1 x balinesische Massage, 1 x Hot Stone oder Ayurveda Massage, 1 x Fußreflexzonenmassage, 1 x Lomi Lomi Massage, Alutrinkflasche)
  • Wellness-Anwendungen und Massagen
  • Ausflüge
  • Tagestouren ganz nach Ihren Wünschen
  • tägliches Yoga
  • Wäscherei Service
  • Motorrad, Auto
  • Umweltabgabe 0,50 € pro Tag
  • Villa ab 2 Personen 128 € pro Nacht ohne Verpflegung
  • Balinesische Palmblattlesung, Preis pro Person 160 €

Hinweis:

Trinity Travel ist hier als Reisevermittler tätig!

Generelle Hinweise:

  • Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften. Typhus, Hepatitis A, Malariaprophylaxe empfohlen.
  • Anforderungen: keine
  • Ideale Reisezeit: März bis November
  • Visum/Pass: Der Reisepass muss zum Zeitpunkt der Einreise nach Indonesien noch mindestens sechs Monate gültig sein