Indien: Arunachala Pilgerreise

SPIRITUELLE REISE MIT JOHN DAVID


Begleite uns zu einem der kraftvollsten Spirituellen Plätze Indiens am Fuße des Berges Arunachala

Indien Retreat in Hommage an Bhagavan Sri Ramana Maharshi, dem Weisen des Arunachalas an.

Drei intensive Wochen der Selbstbefragung und Satsang 

Die Wärme Indiens und die Stille des Arunachala ziehen uns auch dieses Jahr wieder nach Tiruvannamalai, Südindien. Seit über 20 Jahren bietet John David dieses kraftvolle Retreat am Fuße des Arunachala an. Dieser Berg war die Heimat des berühmten indischen Heiligen Ramana Maharshi. Der Fokus des Retreats liegt auf seiner Lehre der Selbsterforschung.

Erkenne was du wirklich bist, ohne Konditionierung, Selbstbildnisse und Ideen. Erlebe tiefen Frieden und Liebe die sich natürlich entfaltet sobald du mit deiner Essenz in Kontakt kommst.

Was dich erwartet

Jeden Morgen wird Yoga und Stilles Sitzen angeboten. Nach dem Frühstück gibt es Mantra singen begleitet von Live Musik und danach Satsang mit John David auf dem schattigen Dach des Ashrams mit herrlichen Blick auf den Arunachala. Wir werden den Ramana Ashram, den Berg und seine Höhlen besuchen und die umliegende Gegend kennenlernen. Wir genießen leckere, vegetarische Mahlzeiten, die speziell für uns nach westlichem Hygienestandard in unserer eigenen Küche zubereitet werden. Als John David bei seinem Meister Papaji in Indien lebte, erhielt er eines Tages die innere Botschaft, die großen spirituellen Meister Indiens auf Film festzuhalten, bevor sie die Welt verlassen. Das Ergebnis ist das Projekt „Facetten des Erwachens“, bestehend aus Film, Buch, und Video-Webseite, Blueprints ​for Awakening, moderne Dialoge über alte Weisheitslehren, die eine wunderbare Einführung für das Retreat sind. Während des Retreats haben wir das Glück einige von ihnen kennen zu lernen oder ihre Samadhis zu besuchen. Ausserdem gibt es außergewöhnliche Gelegenheiten, spirituell inspirierenden Menschen zu begegnen, die John David während seiner jahrelangen Aufenthalte in Indien kennengelernt hat.

Selbsterforschung

Selbsterforschung bedeutet Gedanken zu ihrem Ursprung zurück zu verfolgen und unaufhörlich zu forschen “Wer bin Ich?”

Wenn Gedanken auftauchen, entgegne ihnen mit dem Gedanken “Wem ist dieser Gedanke erschienen?” Das stoppt die Entwicklung dieses Gedankens und bringt die Aufmerksamkeit zu deiner Essenz zurück.

Stetige Praxis der Selbsterforschung lässt den sich ständig drehenden Verstand stiller werden und schafft Raum für ein tieferes Verständnis vom Leben und deines authentischen Selbst.

Satsang

Im Satsang erfahren wir eine tiefe Begegnung mit der Stille in uns. Aus dieser Stille erwächst uns die Erfahrung eines tiefen Gefühls von Frieden und Wonne, das einfach von innen her aufwallt. Ohne besonderen Grund. Durch Jahre und Jahre von Blindheit und Unwissen und gleichzeitig so einem inneren Gefühl von fast Erkennen oder von Wissen, das bekannt war und verloren ging, suchen wir. Satsang ist Erfahren, dass wir alle tatsächlich einzigartig verbunden sind mit Allem. Es gibt keine Trennung. Wir sind eins mit der ganzen Existenz.

Aktivitäten während des Retreats:

  • jeden Morgen: Yoga und Stilles Sitzen
  • jeden Vormittag: Satsang mit Live-Musik
  • Besuch des Ramana Ashrams
  • Treffen Spiritueller Meister aus Indien und dem Westen
  • Wanderungen zu den Höhlen und Hütten in welchen Ramana über Jahre hinweg meditiert hat
  • Wanderung um den Arunachala bei der Vollmond Feier


Reisetermine und Preise:

20.01. –  09.02.2025 Arunachala Pilgerreise Retreat, Preis pro Mensch ab 2.350 € (Frühbucherpreis bis 15.11.2024 1.950 €)

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Unterkunft im 1/2 Doppelzimmer mit Bad
  • vegetarische Vollpension (2 x täglich frischen Chai-Tee)
  • Satsang (in Englisch mit deutscher Übersetzung) und alle Aktivitäten
  • täglich Yoga und Stilles Sitzen am Morgen
  • täglich Satsang am Vormittag
  • deutsche Reiseleitung und John David

Nicht im Preis enthalten:

  • Flug nach Chennai (ca. 4 Std. Fahrt oder Bangalore ca. 6 Std Fahrt)
  • Transfer zum Ashram nach Tiruvannamalai ca. 45 € (Abholtransfer wird organisiert)
  • Einzelzimmerzuschlag 250 €
  • sonstige Ausgaben
  • Visagebühren (ab 10-25 USD für 30 Tage)

Aktivitäten während des Retreats:

  • Jeden Morgen: Yoga oder Zen-Movement
  • Jeden Vormittag: Satsang mit Live-Musik
  • Am Nachmittag: Ausflüge und Freizeit
  • Jeden Abend: Mantrasingen im Ramana Ashram von 18-19 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8 Menschen
Maximalteilnehmerzahl: 30 Menschen

Reiseleitung

John David – Spiritueller Satsang-Lehrer in der Linie von Papaji, Sri Ramana Maharshi und Osho. Autor und Filmemacher, Gründer der Open Sky Spiritual and Arts Communities.

John David ist ein spiritueller Lehrer, der einen einzigartigen und transformativen Ansatz zur Selbstverwirklichung bietet. Seine Lehren sind von einem ansteckenden Enthusiasmus durchdrungen, der den Funken der Selbstentdeckung in dir entzünden kann. 

Seine mitfühlende Präsenz und seine tiefen Einsichten können dir helfen, dich von den Beschränkungen des Verstandes zu befreien und das unendliche Potenzial deiner wahren Natur zu entdecken. 

Mit John David kannst du ein tiefes Gefühl von Liebe, Freude und Erfüllung erfahren, das dein Leben verändern wird. Wenn du bereit bist, dich auf eine Reise der Selbstentdeckung zu begeben, ist John David der perfekte Begleiter, der dir hilft, den Weg mit Anmut und Leichtigkeit zu beschreiten.

Hinweis:

Trinity Travel ist hier als Reisevermittler tätig. Es gelten die AGB´s des Veranstalters.

Generelle Hinweise:

  • Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften. Hepatitis A und Malariaprophylaxe empfohlen.
  • Anforderungen: keine
  • Ideale Reisezeit: Oktober – März (evtl.Mai), danach Beginn der Regenzeit
  • Visum/Pass: Visumpflicht (ab 10-25 USD für 30 Tage); Reisepass mind. 6 Monate gültig
Indien: Arunachala Pilgerreise mit John David

Achtsamkeit

Asien

Kraftplatzreisen

Spirituelle Reisen